Christoph Zippel macht mit beim Vorlesetag am 15. November
Dsc06665

Abgeordneter liest für Grundschulkinder

Auch in diesem Jahr unterstützt der Altenburger
Landtagsabgeordnete Christoph Zippel den Bundesweiten Vorlesetag, eine
Initiative zur Stärkung der Vorlesekultur in Deutschland. Am 15. November
wird Zippel den Kindern an der Grundschule Windischleuba sowie an der
Wilhelm Busch-Grundschule Altenburg aus ihren Lieblingsbüchern vorlesen.
„Gerade in Zeiten von Internet und Computerspielen ist es wichtig zu zeigen,
wie viel Spaß gemeinsames Lesen machen kann. Dazu leiste ich gerne meinen
Beitrag“, so Zippel.

Der Bundesweite Vorlesetag ist das größte Vorlesefest Deutschlands und eine
gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn
Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November möchte der Aktionstag
Kinder und Erwachsene für das Lesen und Vorlesen begeistern. Der Bundesweite
Vorlesetag findet bereits zum 16. Mal statt, im vergangenen Jahr haben über
eine halbe Millionen Menschen teilgenommen.